Die 17. Weinfahrt der CSU Deuringen an die Ahr, ein voller Erfolg

Diesmal führte uns die Weinfahrt hoch in den Norden, für bayerische Verhältnisse. Es ging über Mendig und Maria Laach nach Ahrweiler, wo neben einer wunderschönen mittelalterlichen Fachwerkstadt auch der ehemalige Schutzbunker des Deutschen Bundestages zu besichtigen war. Für einige Mitfahrer hatten wir auch ein kleines Überlebenstraining auf dem Rotweinwanderweg bei Wind und Wetter eingelegt.

Aber spätestens nach dem zweiten Glas bei der Weinprobe im Klosterweingut Marienthal waren alle Erfrierungserscheinungen weggeflogen, und unser Winzer hatte noch einige Überraschungen aus seinem Keller zu präsentieren.

Nach einer kurzen Nacht im Avendi Hotel in Bad Honnef  besuchten wir am frühen Sonntagmorgen unseren Altbundeskanzler Konrad Adenauer, genauer gesagt sein Wohnhaus und die Dokumentationsstätte. Dann ging es flugs weiter mit dem Bus nach Limburg in den Dom mit Führung. Nach dem Mittagessen im Schwarzen Adler mussten wir die Heimreise antreten. Der Schlummertrunk half uns allerdings über das Ende der Weinfahrt hinweg.

Nächstes Jahr geht es noch weiter, nämlich ins Friaul.

Weinprobe im ehemaligen Kloster Marienthal
Weinprobe im ehemaligen Kloster Marienthal

 

Ein Blick in Adenauers Pavillon...
Ein Blick in Adenauers Pavillon...

 

... und in sein Schlafzimmer
... und in sein Schlafzimmer

 

Der Dom zu Limburg
Der Dom zu Limburg

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.